EHC Chur investiert weiter in den Nachwuchs

Montag, 31 Mai 2021

EHC Chur investiert weiter in den Nachwuchs

 

Ab August übernimmt Herbert Schädler beim Churer Stadtclub die Geschicke der U20. Er wird die Mannschaft zusammen mit den bisherigen Assistenten als Headcoach in die neue Saison führen. Das Sommertraining wird weiterhin vom Nachwuchschef Andy Egli geleitet.

 

Andy Egli seinerseits wird sich intensiv mit der Einführung und Umsetzung des neuen Nachwuchskonzeptes befassen und dabei die Arbeit auf dem Eis über alle Stufen hinweg aktiv begleiten. Gleichzeitig wird er die U15, welche erfreulicherweise wieder auf Stufe Top spielen, sowie die U13 als Headcoach führen.

 

Die sportliche Leitung ist überzeugt, mit dieser Lösung den Nachwuchs noch besser erfassen und betreuen zu können und so einen weiteren wichtigen Schritt zu einer der grössten Nachwuchsabteilung in der Südostschweiz zu machen.