Liechti verlängert beim EHC Chur, Klopfer fällt längere Zeit aus

Montag, 01 Februar 2021

Liechti verlängert beim EHC Chur, Klopfer fällt längere Zeit aus

 

Mit Kilian Liechti hat ein weiterer Spieler seinen Vertrag beim EHC Chur verlängert. Der 20-jährige Verteidiger stiess auf diese Saison vom Nachwuchs des SC Rapperswil-Jona zum Churer Stadtclub wo er sich auf Anhieb einen Stammplatz erkämpfen und sich dabei auch als zuverlässiger Scorer auszeichnen konnte. Beim EHC Chur ist man sehr froh, dass mit Liechti ein weiterer hoffnungsvoller Spieler auch nächste Saison für den Stadtclub auflaufen wird.                 

                                                                             

Eine längere Auszeit muss dafür Tobias Klopfer einlegen. Nachdem eine erste Hüftoperation bereits erfolgreich verlaufen ist, muss er sich im Sommer ein zweites Mal unters Messer legen. Klopfer wird danach eine längere Aufbauphase benötigen und daher die nächste Saison voraussichtlich gänzlich verpassen. Die Verantwortlichen des EHC Chur wünschen Klopfer für diesen Eingriff viel Glück und eine reibungslose Genesung und hoffen in der darauf folgenden Spielzeit wieder auf den soliden Back zählen zu können.