Auslosung Qualifikation Cup 2021/22

Donnerstag, 05 November 2020

Am 4. November 2020 wurde in Dübendorf die Ziehung für die 1. Vorrunde der Qualifikation zum Swiss Ice Hockey Cup 2021/22 vorgenommen.

Am 4. November 2020 wurde in Dübendorf die Ziehung für die 1. Vorrunde der Cup-Qualifikation 2021/22 vorgenommen. Als Glücksfee amtete Bettina Walser, Vorstandsmitglied beim EHC Dübendorf. Da insgesamt 9 Teams teilnehmen, waren 3 Freilose zu vergeben. Bettina Walser zog die folgenden Partien:

1. Freilos: SC Herisau (1. Liga)
2. Freilos: EHC Chur (MSL)
3. Freilos: EHC Arosa (MSL)
EHC Seewen (MSL) - EHC Bülach (MSL)
EHC Frauenfeld (1. Liga) - Pikes EHC Oberthurgau 1965 (1. Liga)
GdT Bellinzona (1. Liga) - EHC Dübendorf (MSL)

Ob die Spiele wie geplant am 12./13. Dezember 2020 ausgetragen werden können, ist abhängig von den weiteren nationalen und kantonalen Anordnungen in Sachen Corona. Das Regionalgremium orientiert die Clubs laufend über die Entwicklung.

Der Regionalpräsident Ostschweiz Harry-Louis Beringer dankt dem EHC Dübendorf für die Gastfreundschaft und die tolle Organisation unter Einhaltung des geltenden Schutzkonzeptes.