Tobias Klopfer wechselt zum EHC Chur

Samstag, 14 März 2020

Tobias Klopfer wechselt zum EHC Chur


Mit Tobias Klopfer wechselt ein weiterer Spieler vom Ligakonkurrenten Arosa in die Bündner Hauptstadt. Der 24-jährige ehemalige Junioren-Internationale (U16-U19) unterschrieb beim Churer Stadtclub einen Vertrag für die Saison 2020/21. Klopfer ist ein smarter Verteidiger mit einer guten Übersicht. Entsprechend hat sich in der Vergangenheit auch regelmässig als Passgeber in die Scorerliste eintragen lassen.


Beim EHC Chur freut man sich sehr über den Zuzug von Tobias Klopfer und ist überzeugt davon, damit der Defensive zusätzliche Stabilität und Routine zu verleihen.