Lars Kellenberger verlässt den EHC Chur

Freitag, 21 Februar 2020

                                                                                                       

Kellenberger verlässt den EHC Chur

 

Lars Kellenberger hat sich leider dazu entschlossen den EHC Chur zu verlassen; er hat für nächste Saison einen Vertrag beim EHC Basel unterschrieben. Der 22-jährige Stürmer kam im Laufe der Saison mit einer B-Lizenz vom HC Thurgau in die Bündner Hauptstadt und hatte mit seiner Spielweise grossen Anteil am Erreichen der Playoffs. Die sportliche Leitung des Churer Stadtclub hätte Kellenberger gerne für nächste Saison fix übernommen.

 

Der EHC Chur dank Lars Kellenberger für seinen Einsatz für den Stadtverein und wünscht ihm für seine persönliche und sportliche Zukunft alles Gute - und zumindest wird ja er weiterhin in den Farben schwarz, weiss und rot auflaufen.