1:3 Niederlage gegen den SC Lyss

Mittwoch, 12 Februar 2020

Saisonende für den EHC Chur

                                                                       

Der EHC Chur verliert zu Hause das dritte Spiele der Playoff-Viertelfinals in der MySports League gegen den SC Lyss - für den EHC Chur bedeutet dies das Saisonende.

Die Saison des EHC Chur endet in der MySports League abrupt und früher, als man sich das vorgestellt hatte. Nach der dritten Niederlage gegen den SC Lyss in Folge (1:3 im heimischen Thomas Domenig Stadion) scheiden die Churer glatt mit 0:3 in der Viertelfinal-Serie gegen die Berner aus. Nach der zuvor starken Qualifikation, die auf dem vierten Rang beendet wurde und für die erste Playoff-Serie das Heimrecht brachte, durfte man in Chur durchaus von den Halbfinals träumen. Dass es gegen Lyss allerdings nicht einfach werden würde, war aufgrund deren Leistungen der vergangenen Wochen klar. Aus den letzten zehn Qualifikationsspielen resultierten neun Siege nach regulärer Spielzeit und einer nach Verlängerung.

                                                                   

 

Interview Tomas Tamfal, Coach EHC Chur
https://player.vimeo.com/video/390877553

Interview von Simon Scherrer, Stürmer EHC Chur
https://player.vimeo.com/video/390878768

Highlights vom Spiel
https://player.vimeo.com/video/390869606

Telegramm zum Spiel
https://www.sihf.ch/de/game-center/game/#/20201120000204

Fotos zum Spiel
https://www.flickr.com/photos/ehcchur/albums/72157713075900667/with/49523861108/

Playoff
Dienstag-11 Februar 2020-20:00Uhr
EHC Chur 1 : 3 EHC Chur