Mit kämpferischer Leistung zum verdienten Heimsieg

Donnerstag, 05 Dezember 2019


 Mit kämpferischer Leistung zum verdienten Heimsieg 


Der EHC Chur hat gestern Abend einen wichtigen Heimsieg gegen den EHC Seewen gefeiert. Dank einer kämpferischen Leistung und dem daraus entstandenen 3:1-Erfolg baute das Team von Trainer Tomas Tamfal den Vorsprung auf die Seewener auf sechs Punkte aus. Zudem verschafften sich die Bündner Hauptstädter etwas Luft im Kampf um die Playoff-Plätze. Der auf Rang 9 liegende HC Düdingen-Bulls hat drei Zähler Rückstand auf die Churer, die nun viermal hintereinander gewinnen konnten.







Highlights vom Spiel

https://player.vimeo.com/video/377432940

Interview Tomas Tamfal, Head-Coach EHC Chur
https://player.vimeo.com/video/377423595

Interview Albert Malgin, Head-Coach EHC Seewen
https://player.vimeo.com/video/377423585

Interview Brian Liechti, Stürmer EHC Chur
https://player.vimeo.com/video/377423608

Fotos zum Spiel
https://www.flickr.com/photos/ehcchur/albums/72157712067237146

Telegramm zum Spiel
https://www.sihf.ch/de/game-center/game/#/20201120000122








Tabelle - Stand 5.12.2019 (quelle sihf)

Meisterschaft
Mittwoch-04 Dezember 2019-20:00Uhr
EHC Chur 3 : 1 EHC Chur