Wichtiger Heimsieg gegen die "Bulls"

Samstag, 16 November 2019

Wichtiger Heimsieg gegen die "Bullen"

Der EHC Chur gewinnt das ungeheuer wichtige Heimspiel gegen den HC Düdingen Bulls mit 4:0. Der 31-jährige MySports Best-Player Simon Scherrer erzielte in der 11. sowie in der 43. Spielminute die Führungstreffer für die "Steinböcke". In der 47. Spielminute "verursachte" Brian Liechti einen Penaltyschuss, welcher aber unser Schlussmann "Lele" Sarkis parierte. Und genau dieser Brian Liechti war es auch, der am Freitagabend beim Swiss League Spiel zwischen dem SC Langenthal und dem HC Ajoje sich als Torschütze feiern liess und als Best-Player ausgezeichnet wurde. Keine 24 Stunden später trifft er wieder. Brian Liechti traf im Powerplay auf Zuspiel von Luca Schommer zum 3:0 in der 55. Spielminute. Das 4:0 erzielte achtunddreissig Sekunden vor Schluss schoss Jan Monstein.

4. Cup Runde
Am kommenden Mittwoch; 20. November 2019 - 20.00 Uhr starteten die "Corns"  auswärts im appenzellischen Herisau gegen den SC Herisau (1. Liga) das Cup-Abenteuer. 




Interview Björn Gerhard, Ass. Coach EHC Chur
https://player.vimeo.com/video/373659651

Interview Simon Scherrer, Stürmer EHC Chur
https://player.vimeo.com/video/373659658

Interview Thomas Zwahlen, Head-Coach HC Düdingen Bulls
https://player.vimeo.com/video/373660273

Interview Sandro Thom, Verteidiger HC Düdingen Bulls
https://player.vimeo.com/video/373658583

Telegramm zum Spiel
https://www.sihf.ch/de/game-center/game/#/20201120000104

Fotos zum Spiel
https://www.flickr.com/photos/ehcchur/albums/72157711815022142

Meisterschaft
Samstag-16 November 2019-20:00Uhr
EHC Chur 4 : 0 EHC Chur