Chur schlägt Wiki!

Samstag, 21 September 2019

Chur gewinnt zu Hause gegen Wiki

Der EHC Chur gewinnt zum ersten Mal in der noch jungen Saison. Im zweiten Spiel in der dritthöchsten nationalen Spielklasse (MSL) siegen die Bündner gegen den EHC Wiki-Münsingen mit 5:1 (0:0, 1:0, 4:1). 525 Zuschauer mussten im Thomas Domenig Stadion allerdings bis knapp vor Spielmitte warten, bis das erste Tor fiel: Siro Rutzer eröffnete das Skore in der 29. Spielminute in Überzahl. Kurz nach Wiederanpfiff im Schlussdrittel erhöhte Cedric Sieber auf 2:0.

Als Wiki-Münsingen in der 51. Minute der a:2-Anschlusstreffer gelang, kam in der Churer Eishalle nochmals Spannung auf. Schliesslich entschied Simon Scherrer die Partie 24 Sekunden vor Spielschluss mit dem 3:1 ins leere Tor. Cedric Sieber erzielte fünf Sekunden vor Schluss ebenfalls ins leere Tor seinen zweiten Treffer und Brian Liechti setzte eine Sekunde vor der Schlusssirene mit einem Shorthander den Schlusspunkt zum 5:1.

Highlights vom Spiel:
https://player.vimeo.com/video/361564112

Interview Tomas Tamfal:
https://player.vimeo.com/video/361549717

Interview Sebastian Roussette
https://player.vimeo.com/video/361549709


Fotos zum Spiel:
https://www.flickr.com/photos/ehcchur/albums/72157711007126606?fbclid=IwAR0c0_R9fydy1rlnf5cImlAlM7qIZ7JqawPnNIlYV1bfctK4cCOjYnCqY8I/with/48773109863 



Meisterschaft
Samstag-21 September 2019-20:00Uhr
EHC Chur 5 : 1 EHC Chur