Liebe Freunde des EHC Chur

Freitag, 13 September 2019

                                                                   

Liebe Freunde des EHC Chur

 

Am Samstag ist es soweit! Wir starten in die neue Saison. Eifrig wird hinter den Kulissen gearbeitet - sei es in sportlicher, organisatorischer oder finanzieller Hinsicht. Unsere Mannschaft wurde infolge der Rücktritte langjähriger Teamstützen und dem einen oder anderen Abgang noch einmal verjüngt und wir konnten die Abgänge mit neuen, hungrigen Spielern kompensieren. Seit Anfang Mai arbeitet nun die Mannschaft viermal wöchentlich unter unserem neuen Headcoach Tomas Tamfal. Die neugeschaffene Sportkommission unter der Leitung des Sportchefs leistet eine hervorragende Arbeit, welche nun die erhofften Früchte trägt.

 

Üseri Stadt üsera EHC

Mit der neuen Kampagne «stadtverbunden» erreichte man  wieder vermehrt Aufmerksamkeit in der Stadt Chur . Unter diesem Motto stand auch eine grosse Saisonkarten-Aktion. Wir durften mit den Spielern die Abos persönlich den Fans übergeben. Für uns als Vorstand und für die Spieler gab es unvergessliche Momente.

Was wir bis heute sagen können, die Kampagne ist ein voller Erfolg. Seit langem haben wir nicht so viele Abos verkauft wie dieses Jahr.

Für das entgegengebrachte Vertrauen möchten wir uns schon heute bedanken.

 

Üseri Kommunikation

Eine unserer Schwächen in den letzten Jahren. Mit verschiedenen Massnahmen konnten wir unsere Kommunikation deutlich verbessern. Unser Ziel ist, dass wir in Zukunft eine offene und transparente Kommunikation pflegen.

 

Üsers gmeinsama Ziel

Das Ziel ist klar, wir wollen uns in diesem Jahr in der MySports League weiter festigen! Die Mannschaft hat gut gearbeitet und wir alle freuen uns auf spannende Derbys gegen den Aufsteiger EHC Arosa.

 

Üseri Sponsora

Langjährige Sponsoren sind uns treu geblieben und neue konnten wir für uns gewinnen. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, ein zuverlässiger Partner zu sein.

 

Üseri Baustella

Wir haben noch einige Baustellen die wir meistern müssen, aber wir sind sehr zuversichtlich, dass der eingeschlagene Weg der richtige ist. Wir sind uns bewusst, dass nicht alles auf Anhieb klappen wird und nicht jede Massnahme wird auf die Schnelle greifen. Wir wissen, dass wir auf eine grosse Unterstützung zählen können und das motiviert uns umso mehr.

 

Nun starten wir in die Saison! Wir wünschen euch allen viel Spass an unserem EHC Chur und…

…der Churer Steinbock ist wieder erwacht!