Verletzungsbedingte Neuverpflichtungen

Samstag, 25 August 2018

Der EHC Chur verpflichtet zwei neue Spieler um die verletzungsbedingten Ausfälle von erfahrenen Spieler zu kompensieren.

 

Der 23jährige Dario Caduff, wird die Goalies komplettieren, da die langwierige Verletzung bei Roman Bearth immer noch nicht ausgeheilt ist und Einsätze nicht möglich machen. Dario Caduff trägt die Farben des EHC Chur ein erneutes Mal, nach seinen Juniorenzeiten bei den Mini und Novizen Top.

 

Der 21jährige Verteidiger Patrick Hogel, ein slovakischer Spieler mit Schweizer Lizenz wird die Defensive verstärken und somit die Langzeit verletzten Spieler ersetzen. Seine Laufbahn durchlief Patrick Hogel bei den Pikes Oberthurgau, Rapperswil Jona Lakers, HC Kosice, Slovakia U20 und in der letzten Saison bei Unipo Warriors Presov, EUHL.     

 

Die Verantwortlichen des EHC Chur wünschen den beiden Spielern eine erfolgreiche Saison und freuen sich auf eine tolle Zusammenarbeit.