5 talentierte Neuzuzüge für den EHC Chur

Donnerstag, 03 Mai 2018

Talentierte Verstärkungen beim EHC Chur


Patrick Zahner, 21J   

 Der kräftige, schnelle und talentierte Spieler durchlief die Juniorenstufen bei den Pikes Oberthurgau und spielte in der letzten Saison beim EHC Kloten in der NLA und bestritt in der NLB für den EHC Winterthur 45 Spiele.  

 

Toni Szabo, 19J

Der Dübendorfer spielte in den Juniorenligen von Dübendorf, GCK /ZSC Lions sowie bei den Elite A + B in Rapperswil. In Der letzten Saison spielte er in Ambri Elite A und konnte erste Erfahrungen in der NLA sammeln.  

 

Cedric Sieber, 19J

Durchlief die Juniorenabteilung beim SC Rheintal, Herisau, Rapperswil und schlussendlich beim EHC Biel, Elite A Junioren. In der letzten Saison spielte Sieber beim HC Université Neuchatel in der MySports League.

 

Alexander Tkachenko, 23 J   

Seine Juniorenzeit verbrachte er bei den Rapperswil Jona Lakers bis zu den Elite A. Die Erstligaerfahrungen sammelte er beim EHC Thurgau, bei Will und den Pikes Oberthurgau und in der letzten Saison beim EHC Basel in der MySports League.

 

Cyril Bischofberger, 19J

Spielte in den Juniorenstufen der GCK u ZSC Lions Organisation, bei den Pikes Oberthurgau, Rapperswil und EHC Kloten bei den Elite A Junioren. In der letzten Saison kam er beim EHC Will in der 1. Liga regelmässig zum Einsatz.