Nachwuchs Turniere

Unsere Nachwuchsorganisation organisiert nebst den normalen Meisterschafts- und Freundschaftsturnieren nationale Tagesturniere. Diese Turniere stellen im Jahresablauf der Nachwuchsspieler attraktive Höhepunkte dar.

U11 Turnier: Calanda-Cup

Das traditionelle U11 Turnier findet in der Regel am ersten Sonntag im Dezember statt. An diesem Turnier sind Spieler der U11 und jünger nach Reglement des SIHF spielberechtigt. Es wird quer gespielt. Am Turnier nehmen 10 Mannschaften teil. Die Teams spielen in zwei Gruppen. Anschliessend werden die Rangierungsspiele stattfinden.

Turnierreglement

U9 Turnier: Pizokel-Cup

Mit dem traditionellen U9 Turnier, das alljährlich am 31. Dezember stattfindet, wird der letzte Tag im Jahr mit Eishockey beendet. An diesem Turnier sind Spieler der U9 und Jüngere nach Reglement des SIHF spielberechtigt.
Am Turnier nehmen 8 Mannschaften teil. Es dürfen pro Mannschaft max. 1 Torhüter und 4 Feldspieler gleichzeitig auf dem Eis sein Auch an diesem Turnier herrscht Hochspannung und Spielfreude - ein Besuch im Churer Hallenstadion lohnt sich auf jeden Fall!

Turnierreglement

U13 Turnier: Montalin-Cup

Gleich nach dem U9 Turnier spielen die U13 am 1./2. Januar um den Montalin-Cup und läuten damit das neue Jahr ein. Das Turnier mit 6 Mannschaften startet mit dem Anspiel um 09:30 Uhr und findet mit der Rangverkündigung um 16.00 Uhr den Abschluss. An diesem Turnier sind Spieler der U13 und Jüngere nach Reglement des SIHF spielberechtigt.

Turnierreglement